Der DJI Ronin

Ich kaufte den DJI Ronin 2018 gebraucht, da es ihn so damals schon gar nicht mehr auf dem Markt gab. Der vorherige Besitzer benutzte den Robin auch mit einer FS700 und ich möchte an dieser Stelle feststellen, dass die FS700 die wohl am schlechtesten geeignete Kamera für Ging als ist. Durch die lange Form und…

Das Samyang 14mm F2.8

Das Samyang 14mm F2.8 ist das weitwinkligste Objektiv in meiner momentanen Objektivkollektion. Es ist vollkommen manuell, sprich es gibt keinen Autofokus und die Blende muss an einem Blendenring am Objektiv eingestellt werden. Es findet leider nur äußerst selten Anwendung auf meinen Shoots, da meiste auch schon das 18-35mm ausreicht. Für besonders stilistische Einsätze ist es…

Das Canon 17-40mm F4.0

Das Canon 17-40mm F4.0 war mein erstes L-Series Objektiv von Canon. Eine Objektivreihe, der ein äußerst guter Ruf bezüglich der Bild- und Schärfequalität vorauseilt. Im Nachhinein habe ich mich hier von diesen “Hypes” leider leiden lassen. Denn schaut man sich Alternativen auf dem Markt, wie das Sigma 18-35mm F1.8, an, bekommt man hier für, fast…

Das Canon 85mm F1.8

Das Canon 85mm F1.8 war das dritte Objektiv meiner Kollektion. Mit APS-C Sensor circa einem 135mm Objektiv entsprechend, findet es oft Anwendung, wenn ein Subjekt weiter entfernt ist oder ein gewisse Stimmung erzeugt werden soll. Aufgrund der langen Brennweite wird es aber zu meist nur auf dem Stativ verwendet, da die Verwendung auf der Glidecam…
Menü