Als Filmemacher möchte man natürlich gesehen werden, aber wie erreicht man neue Leute? Diese Frage stellte ich mir zusammen mit Michael Domaschka 2018. Schlussendlich beworben wir unser Musikvideo “Gestrandet”, produziert im September 2017, beim 31. Mittelfränkischen Jugendfilmfestival. Drei Monate nachdem wir das Video eingeschickt hatten, bekamen wir die Zusage, das unser Video im Rahmen des Festivals in Europas größtem Mulitplexkino, dem Cinecitta gezeigt werden würde. Die Freude war unglaublich groß, die eigene Arbeit im Kino zu sehen.

Das ganze hatte aber noch viel größere Wellen geschlagen. Wir teilten unsere Annahme auf Facebook und anderen Medien. Wir wurden auf der Seite unserer Stadtgemeinde Altdorf gerepostet und bekamen unerwartet viel Aufmerksamkeit. Auch vom Boten, unserer lokalen Zeitung im Raum Lauf.

Am 20.02.2019 bekam ich um 09:01 Uhr eine E-Mail vom Boten-Autoren Alex Blinten mit der Einladung zu einem Gespräch für einen Artikel. Als ich diese E-Mail illegalerweise auf dem Pausenhof meiner Schule las, konnte ich mich vor Freude garnicht mehr halten. Es ist einfach unglaublich, dass das, was man eigentlich nur zum Spaß macht, auf einmal bei so vielen Leuten und sogar bei einer Zeitung, Anklang findet. Aufgeregt rief ich in der Mittagspause bei der Zeitung an und vereinbarte einen Termin für den nächsten Freitag.

Am 22.02. betrat ich gespannt das Bote-Gebäude in Feucht und wurde freundlich empfangen. Nach einer Stunde intensiver Unterhaltung mit Herrn Blinten hatten wir uns über meine Vergangenheit, momentane Lage und Zukunft, sowie das Filmfestival ausgesprochen.

Eine Woche darauf erschien ein unerwartet großer Artikel im Lokalteil. Etliche Mitschüler sprachen mich darauf an, sowie Nachbarn und Bekannte. Man kann sich vorstellen, das ich vor Stolz platzte. Ich bin unglaublich dankbar für alles, dankbar für die Menschen, die mir geholfen haben dorthin zu kommen, wo ich heute bin!

Über die Reichweite des Artikels entstanden Aufträge wie der Imagefilm für Fahrzeugbau Meier GmbH oder ein Film für das MiA Festival 2019.

Link zum Onlineartikel: https://n-land.de/lokales/altdorf/aldorfer-jungfilmer-fuer-festival-nominiert

Bild des Artikels:

Menü